Tai Chi Chuan

 

Unterricht in der Bewegungskunst Tai Chi Chuan

• Bessere Konzentration, Koordination und Balance durch eingeübte Bewegungsabläufe


• Reduzierung von Stress durch köperliche, mentale, emotionale und spirituelle Entspanng


• Kräftigung der Gesundheit und des Imunsystems durch Auflösungen von Energieblokaden in den Gelenken, Organen und   im Nervensystem


• Effiziente Anwendung von Energie und Körpereinsatz durch die Nutzung der Gravitationskraft durch die eigenen "Wurzeln" zum Boden hin


• Vermeidung von Schmerzen besonders im Rücken und Nackenbereich durch eine aufrechte und entspannte Köperhaltung


• Kräftigung des Muskeltonus der durch langsame, ausgeführte Bewegungen bis zu den kleinsten Muskelfasern


• Perfekt für Rehabilitation von Krankheiten und Verletzungen die lange anhalten und sehr gut als Präventionsmaßnahme gegen Stress und Verletzungen durch eine falsche Körperhaltung

• Effektive innere Selbstverteidigungskunst basiert auf der Philosophie “Das Weiche überwindet das Harte”, welche Prinzipien auf alle anderen Kampfsportarten übertragbar sind, um Qi (Energie) und nicht Muskelkraft einzusetzen

• Erlernen von gewaltfreier Kommunikation durch Partnerübungen "Sensing Hands, Pushing Hands"

Tai Chi Chuan bedeutet Meditation in Bewegung, und basiert auf dem Prinzip, “Das Weiche überwindet das Harte”. Das Zusammenspiel der Yin und Yang-Techniken in der Ausübung von Tai Chi Chuan hat seinen Ursprung in der Chinesischen Philosophie, erläutert durch das I-Ching (Buch der Wandlungen). Ursprünglich von der Chen Familie an die Yang-Familie weitergelehrt und als strenges gehütetes Geheimnis seit Jahrhunderten gehalten, wurde Tai Chi Chuan zugänglich seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts.


Tai Chi Chuan ist das Erlernen der sogenannten “Tai Chi Form”, zusammengesetzt durch einzelne Bewegungsablaufe die wir als effektive Selbstheilung und Selbstverteidigungskunst einsetzten können.

 

Parichard vermittelt ihr Wissen über Tai Chi offen, praxisbezogen und transparent. Die umfangreichen Lehrmethoden und Lehrinhaltes des Tai Chi Chuans von Großmeister William C.C. Chen unterrichtete sie mit Freude und Klarheit seit 2000. Hinzu erlernte sie mehrere "Waffenformen" (Schwert, Säbel, Fächer) und lehrt diese ihren Schülern nach dem Erlernen einer "Tai Chi Handform" aus dem Yang- oder Sun- Stil.

 

Parichard unterrichtet folgende Formen im Tai Chi:


Tai Chi Chuan- Yang Kurz Form für Anfänger
Diese Klasse konzentriert sich auf die weichste von allen inneren Kampfkünsten: Die Yang-Stil Kurzform von Grossmeister William C.C.Chen. Die Kurzform besteht aus 60 einzelnen Positionen.

Refinement: Tai Chi Chuan- Yang Short Form
In dieser Klasse wird eine direkte und anregende Annäherung an die Prinzipien und die Dynamik von Yin und Yang und der Körper Mechanik gelehrt.

Tai Chi Chuan- Anwendung
Tiefe Einblicke in die Grundlagen der Körper-Mechanik und die Anwendung der Form als eine meisterhaft Kunst der Selbstverteidigung.

Tai Chi Chuan- Yang Lange Form

Diese Klasse lehrt die Traditionelle Yang Lange Form aus 128 Bewegungen zusammengesetzt. Durch die Erweiterung der Praxis Zeit wird es möglich, sich in einen tieferen meditativen Zustand zu versetzen.

Tai Chi Chuan- Yang Schwert Form
Die Traditionelle Yang Schwert Form besteht aus 64 Bewegungen, in der das Schwert als energetische Verlängerung der Hand angewendet wird.

Tai Chi für Arthrose Level 1- Sun Form

Tai Chi für Arthrose von Dr. Paul Lam wird von Arthrose Organisationen weltweit unterstützt. Die Tai Chi Form für Arthrose bietet ein sicheres und einfaches Lernen für Studenten an die Arthritis oder eine eingeschränkte Mobilität haben. Level 1 besteht aus 21 Bewegungen.

Tai Chi für Arthrose Level 2- Sun Form

Level 2 baut die 21 Bewegungen des Level 1 auf, das zu insgesamt 42 Bewegungen führt. Dieses ist ein außergewöhnliches Programm, integriert in unseren täglichen Aktivitäten, um chronischen Arthrose zu lindern.

Pushing Hands- Tui Shou

Tai Chi Spieler aus allen Stilrichtungen sind eingeladen sich für einen spielerischen Austausch in Pushing Hands zu begegnen, um unseren Gleichgewichtsinn, einen Energieaustausch und unsere Neutralisationsfähigkeiten zu trainieren. Einfache Einzelhand- und Doppelhand Übungen, spezielle Pushing Hands Anwendungen werden gelehrt um wirksam in Pushing Hands Fixed Steps zu verwenden.

Privater Unterricht
Für alle Erfahrungsstufen: Tai Chi Kurz Form, Lang Form, Schwert Form, Anwendung, Pushing Hands, Tai Chi für Arthritis und "Qi"- Energie Realisierung.

 

 

Qigong

 

Unterricht in der Bewegungskunst Qigong

 

• Tiefe Atemtechnik vebunden mit harmonischen Bewegungsabläufen beruhigt das gesammte Nervensystem und nährt die Organe und das Blutbild durch Anreicherung von Sauerstoff

 

• Bessere Konzentration, Koordination und Balance durch eingeübte Bewegungsabläufe

 

• Reduzierung von Stress durch köperliche, mentale, emotionale und spirituelle Entspanng

 

• Kräftigung der Gesundheit und des Imunsystems durch Auflösungen von Energieblokaden in den Gelenken, Organen und im Nervensystem

 

• Vermeidung von Schmerzen besonders im Rücken und Nackenbereich durch eine aufrechte und entspannte Köperhaltung

 

• Kräftigung des Muskeltonus durch langsam ausgeführte Bewegungen bis hin zu den kleinsten Muskelfasern

 

• Perfekt für Rehabilitation von Krankheiten und Verletzungen die lange anhalten und Blokaden im Körperfluss bilden

 

Qi bedeutet "Atem" oder "innere Lebenskraft," und Gong bedeutet "Arbeit". Gemeinsam verkörpern Qi und Gong Bewegung mit einer tiefen und langsamen Atmung um den Körper zu stärken, zu verjüngen, und so auch sein Immunsystem und den Geist zu beruhigen und zu konzentrieren.


"Jinggong" (Sitzübung) und "Donggong" (Übung in Bewegung) regulieren und aktivieren das Qi. Die Lebenskraft wird dann in den drei wichtigsten Körper Energie-Zentren gesammelt, genannt die Dantians.
Wenn das Qi sich ausreichend in den Dantians angesammelt hat, wird es auch die "Acht Außerordentlichen Energiebahnen" auffüllen und so reichlich in den "Zwölf Hauptmeridianen" vorhanden sein und somit ausreichend unserer Organe versorgen und regulieren können, um unsere Lebensessenz zu produzieren. So wird unser Körper gesund, kräftig und unser Körper und Geist finden zurück zur eigenen Mitte.

 

Qigong als Energiearbeit ist eine sehr sachte und sichere Lehrmethode um viele Beschwerden (wie z.B. Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Schlaflosigkeit, Rückenschmerzen, Gliederschmerzen, Lustlosigkeit, Nervösität etc.) aufzuheben. Darüberhinaus gewinnen wir an Stärke, Harmonie und Lebensfreude.

 

Parichard unterrichtet folgende Formen im Qigong:

 

Meditation and Atmung
Stille Meditation

Lernen des Kleinen Inneren Kreislauf mit seinen spezifischen Punkten und Bedeutungen
Übungen der Elemente
Tibetanische Heilklänge
Das Innere Lächeln

Öffnen der Körpertore

Leichtes Schwingen, strecken und kreisende Übungen um Ihre Gelenke zu öffnen für eine Einladung der vitalen Energie.

Reinigen der Laufbahnen Übungen um die Energien zu lösen aus Ihrem Körpersystem.

Himmlische Qi Übungen
Diese spezifischen Übungen würden entwickelt für die Gesundheit und Langlebigkeit durch die Aktivierung der Meridiane und der Himmels- und Erdenergie.

Medizinisches Qigong
Das Fünf Yin Organe Qigong harmonisiert und tonisiert die Lunge, Niere, Leber, Herz und Milz.

Die Sechs Heilenden Laute
Harmonisiert die Meridiane und Organe durch Atmung, Klang und visuelle Vorstellungskraft.

Die Acht Taoistischen Schätze

Diese 32 Bewegungen wurden von Taoistischen Meistern vor vielen Tausend Jahren entwickelt um die höchste Gesundheit zu erlangen auf dem Weg der spirituelle Erleuchtung.

Wai Tan Kung

12 Qigong Übungen die im Stehen und im Sitzen practizierte werden können. Sie können sanft oder kräftig ausgeführt werden abhängig vom Bedürfnis des Praktizierenden. Gibt ein allgemeines Wohlbefinden und lindert spezifische Beschwerden.

18 Bewegungen des Tai Chi-Qigong - Übungen der Perfektion

Lerne sanft die Blockaden im Körper und im Geist zu lösen durch einfache Bewegungsabläufe kombiniert mit genauen mentalen Richtlinien und sanfter Atemtechnick. Diese Übungen wurden entwickelt um heilende Wirkung zu bringen gegen Rheumatismus, Rücken und Schulderschmerz, Bluthochdruck, Herz und Lungen Krankheiten, Leber und Nieren Probleme, Asthma, Allergien und Schlaflosigkeit. Sie sind auch bekannt um Stress zu lösen und um das Immunsystem zu stabilisieren.

Dao-Yin

Die 29 Körperhaltungen, in einer sitzenden Körperhaltung am Boden, können sanft von fast allen ausgeführt werden um sich in die unversale Lebensenergie einzustimmen.

Traditionelle Chinesische Medizin: Massage und Aktivierung der Meridiane und Akupunkturpunkte

Taoistische Massage

 

 

Tai Chi Chuan

English

"Tai Chi Chuan's movements are deliberately slow, as if there are no movements at all. The different postures are reflections of internal energy flow directed by the mind and heart. The principles of body mechanics used in Tai Chi Chuan are universal to all human beings. These principles promote good health and animate one's daily activities. There is no doubt that they help martial artists attain their goal of speed and maximum power. Therefore, Tai Chi Chuan has been one of the best Chinese martial arts, and a means of achieving physical fitness for centuries." Grandmaster William C.C.Chen

Tai Chi Chuan- Yang Short Form for Beginners

This class focuses on the softest of all internal martial arts: The Yang-style short form of Grandmaster William C.C.Chen. The short form consists of 60 single positions.

Refinement: Tai Chi Chuan- Yang Short Form

In this class a direct and stimulating approach to the principles and dynamics of Yin and Yang and body mechanics will be taught.

Tai Chi Chuan- Application
Deep insights into the principles of body-mechanics and the application of the form as a masterful art of self-defense.

Tai Chi Chuan- Yang Long Form

This class teaches the traditional Yang Long Form, consisted of 128 movements. Through extending practice time it is possible to move into deeper meditative states.

Tai Chi Chuan- Yang Sword Form
The Traditional Yang Sword Form consists of 64 movements where the sword is applied as an energetic extension of the hand.

Tai Chi for Arthritis Level 1- Sun Form

Tai Chi for Arthritis by Dr. Paul Lam is supported by arthritis organizations worldwide. The Tai Chi for Arthritis Form offers safe and easy learning for students who have arthritis or restricted mobility. Level 1 consists of 21 movements.

Tai Chi for Arthritis Level 2- Sun Form

Level 2 builds on the 21 movements of Level 1, resulting altogether to 42 movements. This is an exceptional program to incorporate into our daily activities to alleviate chronic arthritis.

Pushing Hands- Tui Shou
Tai Chi players of all levels and styles are invited to encounter for a playful exchange of Pushing Hands to train your balance, energy exchange and neutralization skills. Basic single hand and double-hand exercises, specific Pushing Hands applications to use Pushing Hands effectively in fixed steps.

Private Classes in Tai Chi For all levels

Tai Chi Short Form, Long Form, Sword Form, Application, Pushing Hands, Tai Chi for Arthritis and Qi- Energy realization.

 

 

Qiong

English

 

Qi means "breath", or "inner life force," and Gong means "work". Together, "Qigong" combines movement with deep and slow breathing to help strengthen and rejuvenate the body and its immune system, calm the spirit, and focus the mind.

"Jinggong" (seating exercise) and "Donggong" (exercise in movement) regulate and activate the Qi. The life force is then collected in the three main body energy centers called Dantians.

 

When the Qi has accumulated sufficiently in the Dantians it will also fill the Eight Extraordinary Energy Channels and be abundant throughout the 12 main meridians and amply supply and regulate our organs which produce our essences.

Thus, our body becomes healthy, vigorous, and our body and spirit can find back to its center.

Qigong as energy work is a very gentle and secure learning method to be used against many ailments (such as headache, high blood pressure, insomnia, back pain, join pain, nervousness, weariness etc). Over and above that, we gain strength, unity and joy.

 

Meditation and Breathing

Still meditation
Learning of the Small Inner Cycle
with their specific points and meanings
Exercises of the Elements
Tibetan Sound Healing
The Inner Smile

Opening of the Body Gates Easy swing, stretch and circling exercises to open your joints for inviting the vital energy.

Clearing the Channels Exercises to release energy out of your body system and aura.

Heavenly Qi Exercises
These specific exercises were designed for health and longevity by activating the meridians, and Heavenly and Earthy Qi.

Medical Qigong
The Five Yin Organ Medical Qigong harmonizes and tonefies the lung, kidney, liver, heart and spleen.

The Six Healing Sounds
Harmonize the meridians and organs through breathing, sound and visual imagination.

The Taoist Eight Treasures

This 32 movements were developed by Taoist masters several thousands years ago as a way to attain utmost health on the path of spiritual enlightenment

Wai Tan Kung

12 Qigong exercises you can practice in standing or while sitting on a chair. They can be executed gently or vigorously depending on the need of the practitioner. Generates an all over well-being and relieves specific discomfort.

18 Movements of Tai Chi-Qigong - Exercises of Perfection

Learn how to softly loosen blockages in the body and mind through simple movements combined with specific mental guidelines and gentle breathing techniques. These have been developed to have a healing effect on rheumatism, back and shoulder pain, high blood pressure, heart and lung diseases, liver and kidney problems, asthma, allergies and insomnia. They are also known to relieve stress and stabilize the immune system.

Dao-Yin

The 29 postures of a sitting mediation posture can be gently executed by nearly everyone to attune to Universal vitality.

Taoist Massage

Massage and Activation of Meridians and Acupressure Points Helps the vital force to flow harmoniously in your meridian system and prevent sickness and stress.