PARICHARD HOLM

Parichard ist zertifizierte Qigong und Tai Chi Lehrerin, ausgebildet in Deutschland und in den USA. Sie praktiziert Daoistische Techniken, die des klassischen Tai Chi, Yang-Stil,  des Qigong und des Feng Shui seit 1996. Mit großer Freude vermittelt sie ihr Wissen großzügig und aufbauend an ihre Schüler,wie sie durch ihren Energiefluss in die Kraft kommen, zur  Selbstheilung, Gesundheit und Wohlbefinden. Ein Grundstein ihrer Herzenslehre liegt im  Bön- Buddhismus.

 

Ihre Aufmerksamkeit im Qigong liegt in der Vermittlung der Harmonisierung der Umwelteinflüsse  durch die Jahreszeiten zum eigenen Körper, um die positiven Wirkungen der Übungen gezielt zu potenzieren.

 

Sie unterrichtet Tai Chi als laufende Form, innere Technik und als äussere Anwendung zur Selbstverteidigung. Durch ihre 20 jährige Praxis in Tai Chi, unterrichtet sie Schüler in allen Stufen vom Anfänger bis Fortgeschrittene, und Profis aus verschiedenen Kampfkünsten.

 

Die Gesamtheitslehre des Daoismus vermittelt sie auf der köperlerlichen, geistigen Ebene in Tai Chi und Qigong, sowie auf der räumlich und gestalterischen Ebene in Feng Shui. Ihre Angebot richtet sich an Menschen, die sich über den Einklang von Körper und Geist, auch auf die Reise in ihr Inneres begehen möchten, im eignen Rythmus sich neue Räume erschliessen wollen, die zur einer grösseren inneren Freiheit, Lebendigkeit und Weisheit führen kann, in sich im Einklang zu einer schnelllebigen und nach aussen orientienten Welt.

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

 

Ihr Hauptlehrer im Tai Chi Chuan ist Großmeister William C.C. Chen. Schwerpunkte und ihr Interesse in Tai Chi liegen in der Effizienz der Bewegungen, Körpermechanik, Tai Chi als  Selbstverteidigungkunst und Meditation in Bewegung.

 

Parichard stellt ihren Qigong Unterricht aus verschiedenen Qigong Bewegungsfolgen und Stilen zusammen. Seit 2011 entwickelte sie Unterrichtsinhalte die mit der Jahreszeit in Resonanz gehen, um eigene Selbstheilungsprozesse optimal zu aktivieren. Ihr Haupteinfluss sind die Lehren von Grossmeister Mantak Chiak.

 

Parichard unterrichtete seit 1996 in Sportstudios, Universitäten, medizinischen Zentren, Volkshochschulen und Fitnesszentren, sowie für Firmen und in eigenen Räumlichkeiten, in Los Angeles und North Carolina von 2002 bis 2012, in Berlin von 1996 - 2001, 2013 - 2015, 2017 bis dato.

 

Parichard praktiziert Tibetischen Bon-Buddhismus. Ihr Lehrer, Geshe Tenzin Wangyal Rinpoche, hat einen großen Einfluss auf die Bedeutung von Meditation und Transfomation in ihrer Lehrtätigkeit und persönlichen Entwicklung . Geshe Tenzin Wangyla Rinpoche erließ ihr die Praxis des Tibetanischen Yoga und der 5 Kriegerlaute in Gruppen anzuleiten. Sie voluntierte und unterstützte erfolgreich fast zwei Jahre lang obdachtlose Jugendliche in Hollywood mit wöchentlichen Tibetanisch Buddhistischen Meditationen und Heillauten von Anfang 2007 bis Ende 2008. Über mehrere Jahre hielt sie private wöchentliche Meditationstreffen in ihrem Haus bis 2009. Seit 2018 bietet sie diese Praxis in intensiven Workshops im O • YOGA Schöneberg, und als Kurs an. 

Sie erhielt weitere Übertragungen der Lehren von Geseh Tenzin Wangyla Rinpoche in "Tibetanische Heilklänge", "Heilen mit Form, Licht und Energie", "Tsa Lung", "Sherab Chamma", "Tummo: Inner Fire Realization".

 

 

Internationale Meisterschaften

 

Gold- 24 Beijing Tai Chi Chuan Yang aus Berlin, Deutschland, 1996

Gold- William Chen Tai Chi Yang Form, Kampfkunst-Meisterschaft, Orlando, Florida, 2004 

Bronze- Pushing Hands Weltmeister, Taiwan 2004

Gold- Ausländer fixedPushing Hands, Taiwan 2004

Gold-Ausländer, fixed Pushing Hands, Welt Chuang Hwa Cup Taipei, Taiwan 2004

Gold-Pushing Hands US-Meister, Florida 2005

Silber- Moving Pushing Hands, Florida 2005

Bronze- William Chen Tai Chi Yang Form, Kampfkunst-Meisterschaft, Orlando, Florida 2005.

 

 

 

Mitglied des
Taijiquan & Qigong Netzwerk Deutschland e.V.

 

 

 

 

 

Masters and Teachers
In gratitude to my teachers

Grandmaster William C.C. Chen, New York, New York

Grandmaster William C.C.Chen started teaching in the 1950’s when he was a live- in student of the famous Great-Grandmaster Cheng Man-Ching who preferred to be called Professor Cheng. He was involved competitively in the various free-style, Chinese Wushu. In 1958, he won the second place in the Taiwan national Olympic Competition. Master Chen is considered one of the world’s leading martial arts technicians. Inside Kung Fu Magazine recognized Master Chen as one of the Top most influential Chinese Martial Artists; because he has shown the world that the principles of Tai Chi Chuan can be used as an effective fighting art. His school is based in New York City.

Geshe Tenzin Wangyal Rinpoche, Virginia

Founder and spiritual director of Ligmincha Institute, is an acclaimed author as well as a highly respected and beloved teacher to students throughout the United States, Mexico and Europe. Fluent in English, Tenzin Rinpoche is renowned for his depth of wisdom; his clear, engaging teaching style; and his ability to make the ancient Tibetan teachings highly accessible and relevant to the lives of Westerners.

Master Mantak Chia, Chiang Mai, Thailand

Mantak Chia is a Taoist Master. He is best known for his teaching Taoist practices under the names of Healing Tao, Tao Yoga, Universal Healing Tao System and Qi Gong. He has run numerous workshops, written a series of books, and published a number of training videos. He views himself primarily as a teacher.

XXX

xxx